Den wahren Grund, warum es dir nicht immer gelingt,

Den wahren Grund, warum es dir nicht immer gelingt, deine Betrachtungen gut zu verrichten, sehe ich darin, und ich glaube, mich nicht zu täuschen, dass du mit einer gewissen Spannung und Erregung an die Betrachtung herangehst, verbunden mit dem sehnsüchtigen Wunsch, dabei …