Von der breiten Öffentlichkeit sowieso und deutschen

Von der breiten Öffentlichkeit sowieso und deutschen Liebhabern des Kabaretts ebenfalls übersehen, bleibt Günther Paal ein weiterer Beweis dafür, dass gesellschaftskritisches Kabarett nie tot war. Ein belesener, humaner und rhetorisch versierter Künstler.